FANDOM


Arrak "das Biest" Kataeni ist ein Mensch mit Bestienblut, mit welchen er sich im Kampf gegen Magor infiziert hat. Davor war er der oberste Krieger der K'Mara, einem Ureinwohnerstamm in den Nebellanden. Durch seine unkontrollierten Wutausbrüche wurde er verbannt und im ganzen Land als furchterregende Bestie gesucht.

Biographie Bearbeiten

Infizierung Bearbeiten

Eines Tages verschwinden Jäger des Stammes bei Jagd, als sie eine Höhle erkunden. Arrak und ein Trupp Krieger machen sich auf den Weg, um ihre Stammesmitglieder zu finden. Doch in der Höhle finden sie lediglich deren zerfleischten Leichen. Sie werden von Magor angegriffen, einer furchterregenden Bestie. Die Krieger kämpfen tapfer, aber werden getötet, unter anderem Arraks Freund Ekun. Arrak wird stark verwundet, kann Magor aber töten. Er liegt im Sterben, als plötzlich seine Wunden übernatürlich schnell heilen. So kehrt er ins Dorf zurück und wird von allen bewundert, außer Kheta, der Frau von Ekun.